Unsere Geschichte:

    Am 01.08.1995 wurde die Firma Fliesen Schätzlein gegründet.

    Der reine Familienbetrieb besteht aus dem Meister Bernd Schätzlein, seiner Ehefrau Birgit Schätzlein - zuständig für Büro, Beratung, Verkauf - und dem Facharbeiter Heinz Schätzlein.

    Der Betriebsinhaber Bernd Schätzlein legte im Jahr 1991 die Gesellenprüfung als Fliesen-, Platten und Mosaikleger in Schweinfurt mit der Bestnote ab.

     

    Bei der Teilnahme am praktischem Leistungswettbewerb der Handwerksjugend Unterfranken ging er 1991 als 1. Kammersieger hervor. Bei der darauffolgenden Prüfung auf Landesebene belegte Bernd Schätzlein den 2. Platz von ganz Bayern.

    Nach dreijähriger Arbeit als Geselle begann Bernd Schätzlein die Meisterprüfung und schloss sie im Juli 1995 in Würzburg erfolgreich ab.

    Gleich darauf wagte Bernd Schätzlein am 01.08.1995 den Schritt in die Selbstständigkeit.

    1998 wurde mit dem Bau einer Lagerhalle mit einer Fläche von 300 qm begonnen. Zusätzlich wurde eine Ausstellung mit über 300 verschiedenen Wandfliesen und 250 verschiedenen Bodenfliesen erstellt.

    Durch die Lagerhaltung können Bauherren zahlreiche Wand- und Bodenfliesen gleich mitnehmen. Wir beziehen unsere Fliesen direkt bei namhaften Herstellern in Italien und Spanien und geben Preisvorteile an unsere Kunden weiter. Machen Sie deshalb einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns aus und lassen Sie sich ausführlich beraten!